home

 

 

 

 Impressum

 Meisterausbildung

                M E I S T E R A U S B I L D U N G   |   K O S T E N   &   F I N AN Z I E R U N G

   Allgemeines

I. Kosten der Ausbildung

Aufnahmegebühr (pro Kurs):
Lehrgangsgebühr Teil II:
Lehrgangsgebühr Teil I:
Material:

50,00 €
2200,00 €
6600,00 € (4 Teilbeträge)
stark ermäßigte Meisterschulpreise (Skripten und Grundmaterial in Lehrgangsgebühr enthalten)


Alle Preise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

II. Finanzierung

1.

Meister-BAföG

 

 

 

 

 

a)

Maßnahmebeitrag für alle Ausbildungsvarianten
zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungs-
gebühren (einkommens- und vermögensunabhängig)

max. 15000,00 €

 

 


davon:

 

 

 


Zuschuss


max. 6000,00 €

 

 

Darlehen

max. 9000,00 €

 

 

 

 

 

 

vom Darlehen können durch den Existenzgründungserlass
max. 4691,00 € erlassen werden

 

 

 

 

 

b)

Darlehen für Kosten zur Anfertigung des Meisterstücks

max. 2000,00 €

 

 

 

 

 

c)

monatlicher Unterhaltsbeitrag bei Vollzeitvariante
(einkommens- und vermögensabhängig)

 

 

 

 

 

 

 

Alleinstehende ohne Kind

max. 697,00 €

 

 

Alleinstehende mit 1 Kind

max. 907,00 €

 

 

Verheiratete/ eingetragene Lebenspartner ohne Kind

max. 912,00 €

 

 

Verheiratet/ eingetragene Lebenspartnere mit 1 Kind

max. 1122,00 €

 

 

Verheiratete/ eingetragene Lebenspartner mit 2 Kindern

max. 1332,00 €

 

 

 

 

 

 

für alle Fälle gilt:

 

 

 

 

 

 

 

Zuschuss

max. 238,00 €

 

 

Darlehen

max. Restbetrag

 

 

 

 

 

d)

monatlicher Kinderbetreuungszuschuss
für Alleinerziehende

max. 113,00 €

 

 

 

 

2.

Begabtenförderung

 

 

 

 

 

 

Voraussetzung:

 

 

25. Lebensjahr noch nicht vollendet sowie

 

 

Gesellenprüfung besser als gut bestanden oder

 

 

erfolgreiche Teilnahme an überregionalen Leistungswettbewerben oder

 

 

durch Betrieb oder Berufsschule als förderungswürdig vorgeschlagen

 

 

 

 

 

 

 

Förderumfang:

 

 

nicht rückzahlbare Zuschüsse zu den Maßnahmekosten (Kursgebühren) sowie maßnahmebedingten Zusatzkosten für Fahrten und Aufenthalt (max. 3 Jahre)

max. 1800,00 €/Jahr

 

Eigenanteil an Weiterbildungskosten 20% pro Maßnahme

max. 120,00 €/Jahr

 

 

 

 

3.

Firmenrabatte bzw. –guthaben

 

 

 

 

 

 

Meisterschülerkonditionen werden zu Beginn der Ausbildung von den Dentalfirmen bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

      Varianten

      Termine

      Bewerbung

      Anmeldung / AGB

      Tag der offenen Tür

   Kursinhalte

   Kosten / Finanzierung

   Meisterprüfung

   Referenten

 

 Fortbildung

   Kurstermine / Themen

   Anmeldeformular

 Das Unternehmen

   Wir über uns

   Firmenphilosophie

   Aktuelles / Presse

   Bildergalerie

 Service

   Unterkünfte

   Stadt Ronneburg

 Kontakt

   Adresse & Telefon / Email

   Ansprechpartner

   Anfahrt

 

nach oben